Zusammenarbeit mit Uhrenmarke Junghans

Junghans Junghans_grau
5. August 2016

360 brand connection freut sich, mit diesem namhaften und geschichtsträchtigen Kunden seinen Weg mit Marken im Bereich hochwertiger Lifestyle-Produkte konsequent fortzusetzen. «Wir sind sehr stolz, eine Marke von diesem Format und mit einer Unternehmensgeschichte von über 150 Jahren für den Schweizer Markt zu betreuen», sagt Pirmin Oklé, Inhaber und Berater der PR Agentur.

Junghans erlebte seine Geburtsstunde 1861 in Schramberg (Schwarzwald). Was damals seinen Anfang nahm, hat sich schnell zu einer der faszinierendsten Erfolgsgeschichten der deutschen Uhrenindustrie entwickelt. 1903 war Junghans zwischenzeitlich sogar die grösste Uhrenfabrik der Welt. 1956 durfte sich Junghans drittgrösster Chronometerhersteller der Welt nennen, 1972 bei den Olympischen Spielen in München offiziell die Zeit nehmen. Im Jahr 1990 schrieb das deutsche Unternehmen mit der Markteinführung der weltweit ersten Funkuhr Geschichte.

Auch mit dem Automobil besteht bei Junghans seit über 100 Jahren eine starke Verbindung. Davon inspiriert verbindet beispielsweise das neue Modell Meister Driver Chronoscope den Charme automobiler Klassiker mit der Leidenschaft für mechanische Zeitmesser. «Wir freuen uns sehr auf das Mandat und auch darauf, Junghans in der Schweiz einer noch breiteren Öffentlichkeit zugänglich zu machen», so Oklé. Mehr Infos zu Junghans unter:

www.junghans.de